Zum Hauptinhalt springen

Betriebsänderung? Umstrukturierung?

Ihr Arbeitgeber verändert sich oder strukturiert um? Was nun?

Reagieren Sie als Betriebsrat überlegt!

Eine Umstrukturierung zieht Stress nach sich, sowohl beim Betriebsrat, beim Arbeitnehmer als auch bei der Unternehmensführung. Das kann dazu führen, dass es bei Massenentlassungen, Sozialplänen und auch beim Betriebsübergang nach § 613 a BGB häufig zu Fehlern kommt, die die Maßnahme und somit betriebsbedingte Kündigungen unwirksam machen. Somit ist es ratsam, sich durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht beraten zu lassen, der auf die Beratung und Vertretung von Betriebsräten spezialisiert ist.

Sprechen Sie uns an, sofern Sie von einer geplanten Umstrukturierung in Ihrem Betrieb Kenntnis erlangt haben.

Übrigens:

Der Arbeitgeber darf die beabsichtigte Umstrukturierung erst dann umsetzen, nachdem er mit dem Betriebsrat einen Interessenausgleich und Sozialplan verhandelt hat. Hierbei helfen wir Ihrem Betriebsrat gerne. Machen Sie sich unsere langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet als Verhandlungspartner zu Nutze.

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten!

Jetzt hier klicken und Rückruf anfordern